Krypto-Mining über Funk.

The People's Network bietet ein völlig neues Anreizmodell, das durch die Helium-Blockchain ermöglicht wird.

Jetzt kann jeder HNT verdienen für den Aufbau riesiger, kostengünstiger drahtloser Infrastrukturen, die allen zugute kommen.

Eine neue Art von Crypto-Miner

Das Mining von HNT erfolgt durch die Aufstellung eines einfachen Gerätes an Ihrem Bürofenster. Das ist alles. Ernsthaft.

Hotspots bieten eine kilometerlange drahtlose Netzwerkabdeckung für Millionen von Geräten in Ihrer Umgebung, die Helium LongFi verwenden, und Sie werden mit HNT dafür belohnt. Und dank eines innovativen Leistungsnachweismodells (von uns „Proof-of-Coverage“ genannt) verbraucht Ihr Hotspot nur 5 W Energie.

Hotspots kaufen

Mining der nächsten Generation

Der RAK Hotspot Miner, der durch die Partnerschaft von RAKwireless und Cal-Chip Connected Devices ermöglicht wird, ist der allererste LongFi-kompatible Hotspot eines Drittanbieters.

Verfügbar für nur 299 $


Mit einem RAK Hotspot Miner kann jeder Teil von The People's Network werden und Hunderte von Quadratkilometern drahtloser Netzwerkabdeckung bereitstellen, während HNT-Mining auf der Helium Blockchain erfolgt – genau wie mit Helium-Hotspots.

RAK Hotspot Miners sind so einfach einzurichten wie Helium-Hotspots und können über die Helium-App eingerichtet werden.

Verfügbar für Kunden in Nordamerika und vorbestellbar für Kunden in China/Asien

Das Original

Über 20.000 Helium-Hotspots wurden in mehr als 2.000 Städten verkauft. Dieser HNT Miner bot als erster eine ansprechende und einfache Benutzeroberfläche.


Der Helium-Hotspot, der 2019 auf den Markt gebracht und ursprünglich ausschließlich in den USA verkauft wurde, ist das orignal HNT-Mining-Gerät. Ziel des Hotspots war es zu zeigen, dass Mining-Ausrüstungen bedienfreundlich und innovativ (durch den Aufbau von The People's Network) sein kann.

Der Helium-Hotspot verfügt über ein minimalistisches, elegantes Gehäuse und wird über die Helium-App zur Fernüberwachung von Einnahmen und Status gesteuert und verwaltet.

Der Helium-Hotspot ist nun sowohl in Nordamerika als auch in Europa ausverkauft.

Wie verdiene ich HNT?

Die Teilnehmer verdienen HNT durch Mining und Aufbau der Abdeckung für The People's Network unter Verwendung kompatibler Hotspots.

Hotspots verdienen HNT je nach Art der geleisteten Arbeit:

Proof-of-Coverage

Hotspots im Netzwerk werden nach dem Zufallsprinzip und automatisch für Proof-of-Coverage-Tests ausgewählt. Für das Bestehen und die Teilnahme an Tests gibt es HNT.

Mehr Informationen
Übertragung von Gerätedaten

Hotspots verdienen HNT für die Übertragung von Gerätedaten über das Netzwerk. Je mehr Gerätedaten ein Hotspot überträgt, desto mehr verdient er.

Mehr Informationen
Consensus Groups

Vertrauenswürdige Hotspots werden in die Consensus Group gewählt und verdienen HNT durch die Validierung von Transaktionen und die Hinzufügung neuer Blöcke in der Blockchain.

Mehr Informationen

Warum soll ich HNT verdienen?

Millionen von kompatiblen Geräten können The People's Network nutzen und jedes Gerät benötigt Data Credits (DC), um Daten ins Internet zu senden.

DC haben einen festen Wert und werden durch „Verbrennen“ von HNT erzeugt, wobei die Gesamtmenge reduziert wird, um ein Burn-and-Mint Equilibrium zu erreichen. Je mehr Geräte DC verwenden, desto mehr HNT wird verbrannt.

Erfahren Sie mehr über HNT und Data Credits

Wie werden Token verdient?

Hotspots verdienen HNT für den Aufbau und die Sicherung der Netzwerkinfrastruktur und die Übertragung von Gerätedaten.

Die Menge an HNT, die an Hotspots verteilt wird, hängt von der Art der „Arbeit“ ab, die sie auf der Grundlage des Wertes für das Netzwerk leisten. Diese Validierung des Netzwerkbeitrags wird durch einen neuen Arbeitsalgorithmus namens Proof-of-Coverage (PoC) durchgeführt.

Um an PoC teilnehmen zu können, müssen mehrere Hotspots in einem Gebiet mindestens 300 Meter voneinander entfernt sein, aber immer noch in Reichweite zueinander liegen (je nach Umgebung bis zu vielen Kilometern). Einzelne Hotspots verdienen weniger, da sie Challenges nur über das Internet herausgeben und nicht am Proof-of-Coverage teilnehmen können. Nach dem ersten Jahr werden die Verteilungsbeträge angepasst.

1. Challengers: 0,95 %

Hotspots werden vom Netzwerk ausgewählt, um über das Internet Challenges, verschlüsselte Nachrichten, an eine Zielgruppe von Hotspots auszugeben. Challenges werden vom Proof-of-Coverage zur Validierung der Mobilfunkabdeckung verwendet.

2. Proof-of-Coverage: 5,31 %

Hotspots erhalten einen Anteil an HNT für die Teilnahme an Proof-of-Coverage und die Validierung der drahtlosen Abdeckung ihres Peers. Der Betrag, den jeder Hotspot verdient, hängt davon ab, wie oft er direkt an den Aktivitäten zum Deckungsnachweis beteiligt ist.

3. Zeugen: 21,24 %

Hotspots, die die Proof-of-Coverage-Aktivität anderer Hotspots überwachen und melden, erhalten einen Anteil an HNT, je nachdem, wie viel Aktivität sie beobachtet haben.

4. Netzwerk-Datenübertragung: 32,5 %

HNT wird an Hotspots verteilt, die Daten von Geräten im Netzwerk übertragen. Die HNT-Menge wird proportional auf der Grundlage der von einem Hotspot übertragenen Datenmenge zugewiesen.

5. Consensus Group: 6 %

Alle Hotspots haben eine Punktzahl, die auf der Grundlage ihrer Teilnahme am Nachweis der Abdeckung steigt oder sinkt.

Die Hotspots werden nach dem Zufallsprinzip in die Consensus Group gewählt, um Aufgaben wie die Validierung von Transaktionen und die Veröffentlichung neuer Blöcke in der Blockchain zu übernehmen. Die Gruppenmitglieder erhalten einen Teil der 6%, die an die Consensus Group verteilt werden.