Helium Console

Ob nun schnelle Entwicklung von Prototypen oder die Erstellung von Produktionsanwendungen gefragt ist, nur mit Helium Console können IoT-Entwickler die Leistungsfähigkeit des weltweit ersten drahtlosen Peer-to-Peer-Netzwerks voll ausschöpfen.

Anmelden oder für ein KOSTENLOSES Konto registrieren

Console – Übersicht

Helium Console kombiniert leistungsstarke Verwaltungstools mit Netzwerkserver-Fähigkeiten, um das Verschieben von Daten aus IoT-Geräten ins Internet über das Peoples Network zu beschleunigen. Mit Console können Entwickler Geräte bereitstellen und verwalten, die Datenaktivität überwachen und die Verbindungskosten im Auge behalten. Aus Gründen der Flexibilität basiert Console auf einem erweiterbaren Satz von REST-APIs.


Nahtlose Integration
mit IoT-Plattformen

Unternehmen können die vorgefertigten Integrationen von Console verwenden, um Daten schnell an die IoT-Cloud-Plattform ihrer Wahl zu senden.

Konzipiert für Skalierbarkeit

Mit dem einzigartigen, flexiblen Etikettierungssystem von Console können Benutzer Hunderte oder auch Hunderttausende von Geräten organisieren und verwalten.

Datenaktivität in Echtzeit überwachen

Console bietet eine Echtzeitansicht der über das Netzwerk übertragenen Daten, sodass Benutzer die Geräteverbindung überprüfen können.

Verbindungskosten kontrollieren

Geräte benötigen Data Credits, um Daten ins Internet zu übertragen. Von Console aus können Sie Data Credits verwalten und Schwellenwerte für die Datenübertragung festlegen.


Flexibilität mit APIs

Console basiert auf einem umfangreichen Satz von REST-APIs, mit denen Entwickler die Konsolenfunktionen automatisieren können.

Probieren Sie Console noch heute aus

Mit Helium Console können IoT-Entwickler die Leistungsfähigkeit des weltweit ersten drahtlosen Peer-to-Peer-Netzwerks voll ausschöpfen.

Anmelden oder für ein KOSTENLOSES Konto registrieren